Beim Fahrradkonzert radeln wir, weil es gemeinsam einfach mehr Spaß macht. Außerdem werden die Teilnehmenden an jeder der insgesamt sieben Stationen mit künstlerischen und kulinarischen Überraschungen belohnt. Von Boogie Woogie

über Weltmusik bis zu Swing erwartet Sie ein buntes Programm voller guter Kultur.

Im Zeitfenster zwischen 9:00 und 11:00 Uhr wird die Reise angetreten. Das Zeitfenster wird an den einzelnen Stationen beibehalten, d. h. die kulturellen Darbietungen werden jeweils mit Pausen mehrfach wiederholt. 

Wer in den Genuss der vielfältigen kulturellen Schmankerl kommen will, muss ein Ticket erwerben. Das Ticket aus dem Vorverkauf wird am Start in ein Bändchen umgetauscht, damit die Einlasskontrolle an den einzelnen Stationen schnell geht. 

Das bunte Bändchen am Handgelenk berechtigt zum Besuch aller Kulturereignisse entlang der ausgeschilderten Strecke. 

Viel Spaß bei der KulTOURrund um Ludwigsfelde wünscht

Das Team vom Kulturforum 

7 ORTE

7 KONZERTE

FK_Logo22.png
Linie_neu.png

DIE STATIONEN:

Start Ludwigsfelde: Tino Flörke (Songs und Poesie)

Nudow: Piano Schulze Boogieband (Boogie Woggie, Blues)

Fahlhost: Duo „Inuso“ (Pop, Singer Songwriter, Folk)

Gröben: Kama Orchestra (Funk, Weltmusik)

Schiaß: Singer- Songwriterin Amelie Schubert

Jütchendorf: Ensemble der Musikschule Ludwigsfelde

Siethen: Swingbop‘ers (Swing, Gypsy, New-Orleans).

Ludwigsfelde

Nudow

1 >> Tino Flörke

...ist Liedermacher, Poet und im eigentlichen Leben auch Musikschuldirektor. Er wird Antworten geben auf die Fragen, warum es gut ist, ein funktionstüchtiges Fahrrad zu haben, warum nicht alles, was rund ist, auch rundläuft oder warum „Schwester Ute“ eine gute Emfpehlung für alle Mitfahrenden ist. 

Fahlhorst

Fahlhorst_INUSO13.jpg
Nudow_Piano-Schulze.jpg

2 >> Piano Schulze Boogieband

„Unter günstigen Bedingungen wird Whiskey mit dem Alter immer besser“, schreibt die Band, die seit 1982 existiert, über sich selbst. Piano Schulze – der Bandgründer und Namensgeber hat seine Wurzeln im Jazz. Die Band spielt eine beeindruckende Mixtur aus Boogie Woogie, Ragtime und funky mit einem tiefen Bluesfeeling. 

Zahlen.png
Start Ludwigsfelde_ Tino Flörke.jpg
Zahlen.png
Zahlen.png

Zwischen 10:00

und 12:30 Uhr

Nudow Bürgerhaus

Zwischen 11:30

und 13:30 Uhr

Fahlhorst, Sportplatz

Zwischen 09:00

und 11:00 Uhr 

Eingang vom

Stadt-Aktiv-Park

Potsdamer Straße

Instrumenten-Rad.png
Instrumenten-Rad.png

3 >> INUSO

Die beiden Musiker aus Brandenburg an der Havel schreiben Songs in ihrer eigenen Sprache und haben inzwischen bereits vier Alben produziert. Mit ihrem Mix aus Acoustic Pop, Singer Songwriter und deutschem Folk präsentieren die Multi-Instrumentalisten eigenwillige Kreationen, die zum

Zuhören, Nachdenken, Träumen

und vielleicht auch zum

Mitsingen einladen.

Linie_neu.png
261881697_4921026661255304_2525326875313741080_n-1.jpeg
Zahlen.png

Gröben

KAMA Orchestra

...ist eine bunt gemischte

Truppe von Musiker*innen,

die sich in Potsdam zusam-

mengefunden haben, um beim

gemeinsamen Spielen Spaß zu haben. Die sowohl in Alter als auch Herkunft sehr heterogen zusammengewürfelte Truppe spielt groovende Klänge im funky style, getrieben von den heißen Rhythmen einer stark besetzten Bläsersektion.

Zahlen.png

Jütchendorf

Ensemble der Musik- und Kunstschule

Für die Bläserformationen der Musikschulen war die lange Corona-Pause besonders hart: Fast zwei Jahre keine Proben. Nun ist alles wieder möglich, auch Konzerte. Wir haben die jungen Musiker nach Jütchendorf eingeladen, vielleicht bringen sie auch Verstärkung anderer Instrumente mit.

ISS_18834_00373.jpg
Zahlen.png

Amelie Schubert

Die begeisterte Musikerin aus Ludwigsfelde spielt mehrere Instrumente und schreibt auch eigene Songs. Schon beim ersten Ludwigsfelder Fahrradkonzertes begeisterte die talentierte 19-Jährige mit ihrem Repertoire aus Popsongs, Country und Singer-Songwriter-Titeln.

Schiaß

Zwischen 12:30

und 14:30 Uhr

Gröben, Kirchplatz

Zwischen 15:00

und 17:00 Uhr

Jütchendorf, Feuerwehrhaus

Instrumenten-Rad.png

Zwischen 14:00

und 16:00 Uhr

Schiaß, Dorfanger

Swingbopers.jpg
Bildschirmfoto 2021-06-03 um 19.26.29.png

Zwischen 16:30

und 19:00 Uhr

Kornlandhof der

Fa. Du Chesne, Ludwigsfelder

Chaussee 1

Instrumenten-Rad.png

Swingbop’ers

Swing, Jazz, New Orleans, Dixieland, Bossa, Gypsy Swing – das ganze Paket und die volle Ladung, das bieten die Swingbop’ers bei ihren Konzerten. Ein Teil der Band hat französische Wurzeln, gefunden haben sich die Vollblut-Musiker in Berlin und haben dort seit vielen Jahren die Swing-Szene wesentlich geprägt. 

Instrumenten-Rad.png
7.png

Siethen

Die Veranstaltung endet in Siethen, der Heimweg von hier aus muss individuell vorgenommen werden.

Familien-Kinder-Route

 

HINWEIS

Auf allen Wegen des Fahrradkonzertes gilt die StVO. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen. 

Die Route ist an wichtigen Abzweigen und Kreuzungen ausgeschildert. 

TICKETS:

Nur noch an der Tageskasse!

VORVERKAUFSSTELLEN:

Brunnen Buchhandlung

Potsdamer Str. 76, Ludwigsfelde

Werbewerk | Fotoatelier K. Schmiedel

Agentur Ansichtssache

Nuthedamm 3, Ludwigsfelde

Klubhaus Ticketkasse 

(dienstags zwischen 10.00 - 14-00 Uhr

und freitags zwischen 14.00 - 18.00 Uhr)

PANNENSERVICE für unterwegs

Mobile Fahrradwerkstatt des SOLBRA e. V.

Tel.:  03378 – 18 98 59 

FÖRDERUNG & KOOPERATIONEN

Das Fahrradkonzert ist eine Veranstaltung des Kulturforums Ludwigsfelde e. V.

unterstützt von der Stadt Ludwigsfelde im Rahmen des Lu-Festivals 2022, den Ortsteilen Schiaß, Jütchendorf, Gröben und Siethen, der Gemeinde Nuthetal mit den Ortsteilen Nudow und Fahlhorst, der Firma Du Chesne, dem Ludwigsfelder Frauenstammtisch, SOLBRA e. V., Gewerbeverein Ludwigsfelde 

Die Tour wird in den verschiedenen Orten von vielen Initiativen und Vereinen unterstützt:

Ludwigsfelder Kieze e. V.

SOLBRA e.V.

Ludwigsfelder Frauenstammtisch e.V.

Familinebüdnis Ludwigsfelde

Instrumenten-Rad.png
Linie_neu.png
Start Ludwigsfelde_ Tino Flörke.jpg
Zahlen.png

START

15.00 Uhr

Bus-End-Haltestelle

Ludwigsdorf

Instrumenten-Rad.png

Tino Flörke

Der aus vielen Jahren musikalischer Früherziehung bekannte Musiklehrer und Musiker, Tino Flörke, wird am Start für die Kinder-Tour Vertrauen aufbauen, dass es alle schaffen können, die Route zu bewältigen und mit seinen fröhlichen Liedern für die perfekte gute Laune sorgen, um lächelnd und hochmotiviert in die Pedale zu treten.

27459240_2342950995721541_2160630800260595851_n.jpeg
Zahlen.png

16.00 Uhr

Forsthaus Siethen am Siethener See

Zauberer ADI

Taucht ein in die wunderbare Welt der Zauberei. ADI entführt euch nach eurer Anreise mit dem Fahrrad nun auf eine Reise voller Magie und Illusion, bei der gestaunt und gelacht werden kann.

Ich und Herr Meyer 

So heißt die Band, die zum Abschlusskonzert in Siethen aufspielt. Bekannt aus Radio Teddy und KIKA TV, wo sie bei der Karaoke-Mitmach-Show mehrfach eingeladen waren, dürften viele ihre fröhlichen Kinderlieder "VIVA WASSER" oder "Vladimir die Fledermaus" bereits kennen und mitsingen. 

Siethen_ICH & HERR MEYER live Foto.jpg
Zahlen.png

17.00 Uhr

Spargelhof Siethen 

Sponsoren.png