top of page
PHOTO-2023-05-14-23-15-22 2.jpg

Beim Fahrradkonzert radeln wir, weil es gemeinsam einfach mehr Spaß macht. Außerdem werden die Teilnehmenden an jeder der insgesamt sechs Stationen mit künstlerischen und kulinarischen Überraschungen belohnt – es erwartet Sie ein buntes Programm voller guter Kultur.

Im Zeitfenster zwischen 9:00 und 11:00 Uhr wird die Reise angetreten. Das Zeitfenster wird an den einzelnen Stationen beibehalten, d. h. die kulturellen Darbietungen werden jeweils mit Pausen mehrfach wiederholt. 

Wer in den Genuss der vielfältigen kulturellen Schmankerl kommen will, muss ein Ticket erwerben. Das Ticket aus dem Vorverkauf wird am Start in ein Bändchen umgetauscht, damit die Einlasskontrolle an den einzelnen Stationen schnell geht. 

Das bunte Bändchen am Handgelenk berechtigt zum Besuch aller Kulturereignisse entlang der ausgeschilderten Strecke. 

Für Familien mit Kindern gibt es eine " Tour der kurzen Beine" nach Kerzendorf.

Viel Spaß bei der KulTOURrund um Ludwigsfelde wünscht

Das Team vom Kulturforum 

7 KONZERTE

AN 7 ORTEN 

FK_Logo22.png
Linie_neu.png

START

Ludwigsfelde

Kerzendorf

1 >> Musik- und Kunstschule der Stadt Ludwigsfelde

Wie im letzten Jahr begeistern erneut Musiker*innen der Musik- und Kunstschule die Radler zum Auftakt. Mit Schwung und guter Laune geht es am Start musikalisch zu und wir werden mit einem neuen Repertoire überrascht.

Thyrow

muzet.jpeg
sax-puppets-dinslaken.jpeg

2 >> The Sax Puppets

Mundgeblasene Grooves, be­kannte Ever­greens, Tangos und mitreißen­de Jazz­standards bilden das Pro­gramm der „The Sax Puppets”, hinter denen Berliner Berufs­musiker mit lang­jähriger ge­meinsamer Spielerfahrung agieren. Außerdem erwartet euch in Kerzendorf das Familien-Programm. (siehe Tour der kurzen Beine)

Zahlen.png
Musikschule.png
Zahlen.png

Zwischen 10:00

und 12:30 Uhr

Kerzendorfer Dorfanger

Zwischen 11:30

und 13:30 Uhr

Kulturscheune, Bahnhofsstraße

Zwischen 09:00

und 11:00 Uhr 

Aktivstadtpark

Instrumenten-Rad.png

4 >> Axel Merseburger & Stefanie Gräske

In einem vielseitigen und mitreißenden Programm präsentiert das Musiker-Duo Stefanie Gräske und Axel Merseburger Songsaus Rock, Blues, Soul, Pop und eigene Kompositionen. Zeitlosen Klassikern sowie aktuellen Songs verleihen sie mit ihren Interpretationen ein neues Gesicht. Mit erfrischender Lebendigkeit und Leichtigkeit schöpfen sie die musikalischen Möglichkeiten ihrer Besetzung voll aus und Begeistern dasPublikum mit ungebremster Spielfreude.

Instrumenten-Rad.png
Zahlen.png
Stationen
Linie_neu.png
Axel_Steffi2.jpg
Zahlen.png

Wietstock

Zwischen 12:30

und 14:30 Uhr

Festplatz

Instrumenten-Rad.png

Groß Schulzendorf

Zwischen 14:00

und 16:00 Uhr

Groß Schulzendorfer Dorfanger

5 >> Bluesrudy und Henry Heggen 

Bluesrudy  – Gitarrist und Sänger – verzaubert seine Zuhörer mit dem Klang seiner akustischen Gitarre und spielt sein Instrument lebendig und ehrlich. Er veredelt alte Bluesklassiker mit seinem eigenen Charme.Henry Heggen – Meister der Bluesharp – bringt uns Mundharmonika-Sound der Spitzenklasse, tolle Bluesstimme und viel jungenhafter Charme Der Blues dieser beiden Musiker ist voller melodischer Faceten, manchmal vernachlässigend, dann wieder unverfälscht und überaus spannend.

HenryHeggen_BluesRudy-Foto-Kirsch_web.jpg
Zahlen.png

3 >> Muzet Royal

Enge Gassen in Paris, feurige Tangotänzer in Buenos Aires,  eine romantische Hochzeit am Lagerfeuer.

Ist es ein Lied, ein Tanz, ein Traum?

Muzet Royal erzählt musikalische Geschichten voller Poesie und Sehnsucht, voller Freude und Übermut.

Löwenbruch

6 >> Joseph Parson 

Er ist einer der Emsigen und Ausdauernden im Weinberg des Folkrock, dieser Joseph Parsons. Er schreibt stets schöne, im besten Sinne wertkonservative Lieder. Also ein echter Sympath - und, nicht zu vergessen, ein toller Musiker im Spannungsfeld von Americana und Pop. Auch sein neues Album zeigt: Die Musikwelt wäre viel ärmer ohne souveräne und hochsolide Singer-Songwriter wie diesen Amerikaner

Parson1.jpeg

Zwischen 15:00

und 17:00 Uhr

Löwenbruch, Kirche

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUG VON:

emotion-Die-eBike-Experten-600px Kopie.jpg
Zahlen.png

ZIEL: Genshagen

7 >> Jindrich Staidel Combo

Jindrich Staidel, Pro Haska und Manitschka Krausonova sind drei profilierte Jazz- und eigentlich All-round-Musiker, die sich seit Jahren in verschiedenen musikalischen Projekten in Dresden und Umgebung tummeln. Mit ihrer besonderen Kreation der Jazzpolka und der einzigartigen Geschichte von Jindrich aus Olomuk beeindrucken sie sowohl musikalisch, strapazieren aber gleichzeitig wirklich jeden Lachmuskel.

In diesem Jahr beendet das Fahrradkonzert die Aktion "Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima"welche als Wettbewerb konzipiert ist, bei dem mit viel Spaß für das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel geworben wird. Es geht darum, einzeln oder als Team die meisten Fahrradkilometer zu sammeln und so aktiv CO2 einzusparen. Ziel ist es auch, pro Einwohnerin bzw. Einwohner einer Stadt die meisten Kilometer auf dem Rad zurückzulegen. Der Landkreis Teltow-Fläming und die Stadt Ludwigsfelde loben tolle Preise in verschiedenen Kategorien aus. Beim Fahrradkonzert kann man also die kulturellen und kulinarischen Angebote genießen und dabei noch mal richtig Kilometer für den Wettbewerb erradeln.

JSC-besser2-1-1024x680_edited.png

Zwischen 16:30

und 19:00 Uhr

Am Dorfgemein-schaftshaus

Instrumenten-Rad.png

Die Veranstaltung endet in Genshagen. Der Heimweg von hier aus muss individuell vorgenommen werden.

Stadtradeln_ohne_Claim_CMYK_schwarz.jpg

Lust bekommen?

Dann Tickets sichern >>>

Instrumenten-Rad.png

Familien-

Kinder-Route

Linie_neu.png
Start Ludwigsfelde_ Tino Flörke.jpg
Zahlen.png

START

09:30 bis 10:30 Uhr

Stadt-Aktiv-Park

Instrumenten-Rad.png

TINO FLÖRKE

Der aus vielen Jahren musikalischer Früherziehung bekannte Musiklehrer und Musiker Tino Flörke
wird am Start für die Kinder-Tour Vertrauen

aufbauen, dass es alle schaffen können, die Route zu bewältigen. Mit seinen fröhlichen Liedern wird er für die perfekte gute Laune sorgen, um hoch

motiviert in die Pedale zu treten.

IMG_6283.jpg
Zahlen.png

10:15 – 11:15 Uhr

Kreuzung nach Kerzendorf 

LUSTIGE CLOWNS 

Die  Clowns vom KC Blau-Weiß `68 Ludwigsfelde erwarten euch zur Halbzeit der Route und verbreiten Spaß mit einem  bunten Programm zum Lachen, Staunen und Mitmachen !

Das Finale mit den Saxpuppets, dem Ludwigsfelder Radballclub e.V., Lastenrad-Wettrennen mit e-motion e-bike Welt Ludwigsfelde, einem Fahrradquiz des Vereins Initiative Familie in LU. e.V. und anderen Überraschungen!

sax-puppets-bambustag.jpg
Zahlen.png

11:00- 12:30 Uhr 

Kerzendorf, Dorfanger 

02.06.

ab 9:30 

Instrumenten-Rad.png

HINWEIS

Auf allen Wegen des Fahrradkonzertes gilt die StVO. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen. 

Die Route ist an wichtigen Abzweigen und Kreuzungen ausgeschildert. 

PANNENSERVICE für unterwegs

Mobile Fahrradwerkstatt des SOLBRA e. V.

Tel.:  03378 – 18 98 59 

VORVERKAUFSSTELLEN:

Brunnen Buchhandlung

Potsdamer Str. 76, Ludwigsfelde

Werbewerk  | Agentur Ansichtssache

Nuthedamm 3, Ludwigsfelde

oder in unserem

ONLINE-TICKET-SHOP:

FÖRDERUNG & KOOPERATIONEN

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsfelde und ihrer Ortsteile, die das Event im Rahmen der bundesweiten Stadtradel-Kampagne unterstützt.

Weitere Kooperationspartner: Ortsteile: Genshagen, Wietstock, Groß Schulzendorf, Kerzendorf und Löwenbruch | Gemeinde Thyrow | Initiative Familie in LU e.V.  Ludwigsfelder Radballclub e.V. | Lu.Frauenstammtisch e.V. | SOLBRA e.V.

e-motion e-bike Welt Ludwigsfelde

Sponsoren.png
Stadtradeln_ohne_Claim_CMYK_schwarz.jpg
emotion-Die-eBike-Experten-600px Kopie.jpg
bottom of page